2009-07-19

Fritze Fischadler fischt...

Eine der ornithologischen Attraktionen im letzten Jahr war der Fischadler am Hücker Moor. Dummerweise hatte er sich genau in dem Moment zum Wegzug entschlossen, als ich mir mein Teleobjektiv zugelegt hatte, daher hatte ich bisher keine brauchbaren Aufnahmen von dieser Art. Zum Glück brüten in diesem Jahr aber gleich zwei Fischadler-Paare am Dümmer, was in den einschlägigen Foren reichlich dokumentiert wird. Und nachdem meine Eltern vor ein paar Tagen den genauen Standort des einen Horstes ausgekundschaftet hatten, bin ich heute einmal selber vor Ort gewesen - auch wenn das Wetter mal wieder keine guten Fotos zulies. Daher haben die folgenden Aufnahmen bestenfalls Belegwert: Ein Altvogel bringt einen Fisch zum Horst, in dem sich mindestens zwei Jungtiere befinden: Kraft gepaart mit Eleganz: Konkurenz muss man sich vom Leibe halten. Dieser Schwarzmilan versuchte zwar, den Adler zu bedrängen, was von diesem aber einfach ignoriert wird: Ein paar Tage früher und bei besserem Wetter konnte ich im Ochsenmoor am Dümmer diese Fotos machen: Eine weibliche Rohrweihe: Ein Rohrammer-Weibchen: Ein Bluthänfling: Ein Bläßhuhn mit Nachwuchs:

1 Kommentar:

Sebastian hat gesagt…

Hi Örn,

kannst Du mir nen Pin auf Google Maps/Earth setzen, wo das genau ist?

Ich fahr demnächst mit dem Rad nach Cloppenburg und komme da vorbei, würd den Weg nur wenig länger machen wenn's am Südufer ist und um den Dreh möcht ich eh die erste Pause machen.

Danke :-)

(ja das war ein versteckter Hinweis wie toll ich Rad fahre, 'tschuldigung ;-) )